Produkte zur UV-Härtung: nach Bestrahlungsstärke

Phoseon bietet eine große Bandbreite an Produkten mit unterschiedlicher Intensität (Bestrahlungsstärke) an, um spezifische Anforderungen von Anwendungen und Maschinen zu erfüllen. Unter Bestrahlungsstärke versteht man die maximale Intensität, die am UV-Austrittsfenster gemessen wird. Anwendungen können eine geringe Intensität benötigen (< 2W/cm²), um eine Beschichtung oder Druckfarbe zwischenzutrocknen oder zu gelieren, und eine höhere Bestrahlungsstärke (> 4W/cm²), um die Beschichtung oder Druckfarbe vollständig zu härten, bis die gewünschte Konsistenz, Haftung oder Spezialeffekte wie glänzend/matt erreicht sind. Die Bestrahlungsstärke und die Gesamtleistung einer UV-LED-Quelle sind im Verhältnis wesentlich wichtiger für die Härtungsleistung als die jeweilige Spitzenwellenlänge.
Nähere Informationen zur Bestrahlungsstärke finden Sie in unserer Produktübersicht.