Produkte zur UV-Härtung: nach Kühlverfahren

LED-Kühltechnologie

Die Produkte von Phoseon werden im Wesentlichen mit zwei Möglichkeiten zur LED-Kühlung angeboten. Luftgekühlte Systeme sind einfacher und ermöglichen niedrigere Systembetriebskosten. Wassergekühlte Systeme zeichnen sich dagegen durch kleinere Baugrößen aus, und bieten eine höhere Bestrahlungsstärke. Beide Systemtypen basieren auf der patentierten Semiconductor Light Matrix™ (SLM)™-Technologie von Phoseon mit proprietärer LED-Kühlung.
Produktübersicht - Datenblatt

Luftgekühlt Systeme

Vorteile:

  • Einfache Integration
  • Keine externe Kühlung erforderlich
  • Geringe Betriebskosten
  • Skalierbarkeit

Alle luftgekühlten Systeme sind auf Vielseitigkeit ausgelegt, und ermöglichen hoch leistungsfähige Härtung, Zwischenhärtung und Härtung von kleinen Flächen. Fordern Sie weitere Informationen zu den Produkten von Phoseon zur UV-LED-Härtung an.

Wassergekühlt Systeme

Vorteile:

  • Kompakte Baugröße
  • Hohe Bestrahlungsstärke
  • Kundenspezifische Größen für längere Härtungslängen erhältlich
  • Ideal für Schmalbahn- & Breitbahnhärtung

Alle luftgekühlten Systeme sind auf Vielseitigkeit ausgelegt, und ermöglichen hoch leistungsfähige Härtung, Zwischenhärtung und Härtung von kleinen Flächen. Fordern Sie weitere Informationen zu den Produkten von Phoseon zur UV-LED-Härtung an.