UV-Härtung beim Beschichten

UV-LED-Härtungslösungen werden für Beschichtungen verwendet, weil sie geringe Betriebskosten und eine verbesserte Systemleistung bieten. Darüber hinaus wird die Sicherheit am Arbeitsplatz optimiert, da keine gefährlichen Materialien genutzt werden. Die UV-Härtung beim Beschichten wird in folgenden Bereichen angewendet: Holz und Vinyl, Kfz, Kunststoffteile usw. Weitere Informationen zur UV-Härtung beim Beschichten anfordern

Fasern

Filament

Phoseon UV LED-Härtungslösungen für Fasern bieten zahlreiche Vorteile, um die Beschichtungen auf allen Arten von Fasern zu härten, so z. B. auf Lichtleitern, elektrischen Drähten und Strukturdrähten sowie Fäden für intelligente Gewebe.

Holz und Vinyl

Holz und Vinyl

UV-Härtung für Beschichtungen, z. B. bei Bodenbelägen, Schränken, Türen, Fenstern, Zierleisten, Möbeln usw.

Kfz

Kfz

UV-Härtung für Beschichtungen im Kfz-Bereich.

Industrie

Industrie

UV-Härtung für Beschichtungen im Elektronikbereich, Kacheln, Beton usw.