Anwendungen im Automobilbereich

Die Produkte von Phoseon werden in zahlreichen Beschichtungsprozessen in der Automobilindustrie eingesetzt.

UV-Beschichtungsanwendungen

UV Coating Applications-automative

Die UV-LED-Härtungslösungen von Phoseon werden von der Automobilindustrie genutzt, da sie die saubersten, am kühlsten arbeitenden und effizientesten UV-Härtungssysteme darstellen, die im Handel erhältlich sind. Die Lichtquellen von Phoseon dienen dazu, das Material während des Produktionsprozesses zu härten. Hierzu gehören auch Scheinwerfer, Rücklichter, Komponenten zur Fahrzeugausstattung (innen und außen) und Karosseriebleche.

Phoseon Technology bietet eine Vielzahl von Produkten an, die sich optimal für die Beschichtungsanwendungen in der Automobilindustrie eignen. So u. a. den FireFlex, der eine Flächenhärtung ermöglicht und aufgrund seiner kompakten Größe auf einem Roboterarm montiert werden kann. Die luftgekühlten Geräte der Produktserie FireEdge eignen sich hervorragend für die Härtung von kleinen Flächen wie z. B. Ausbesserungen oder für Klebstoffe. All diese Produkte nutzen die von Phoseon patentierte SLM-Technologie (Semiconductor Light Matrix), um eine hohe UV-Leistung mit sofortiger Ein-/Ausschaltfunktion zu bieten. Hinzu kommt, dass alle Phoseon-Produkte nur einen Bruchteil der Energie benötigen, die traditionelle UV-BogenStrahlern verbrauchen.

Erfahren Sie mehr über die Anwendungen im Automobilbereich »