Adhesive Medical Applications UV Curing

Klebstoffe im medizinischen Bereich

Die UV-LED-Technologie eignet sich optimal zur Härtung einer Vielzahl von Klebstoffen im medizinischen Bereich. Die Herstellung von medizinischen Geräten/Automatisierungslösungen umfasst auch die Herstellung von solchen Geräten, die in Messgeräten für medizinische Werkzeuge oder Komponenten zum Einsatz kommen.

UV-Härtung von Klebstoffen in medizinischen Geräten

medical adhesives curing

Die Produkte von Phoseon Technology wurden speziell für industrielle und automatisierte Prozesse konzipiert. Dank geringer Wärmeentwicklung, SPS-Steuerung und skalierbaren Längen eignen sich die Produkte von Phoseon für eine Vielzahl von Klebstoffen im medizinischen Bereich. Der FireEdge und der FireJet sind die idealen Lösungen zur UV-Härtung von Klebstoffen in Medizinprodukten.

Die Produkte von Phoseon Technology arbeiten auf der Basis von LEDs, was die Hitzebildung auf der Arbeitsoberfläche minimiert, weshalb die Phoseon-Produkte auch in hitzeempfindlichen Anwendungen eingesetzt werden können. Die lange Lebensdauer, das sofortige Ein-/Ausschalten und die konsistente UV-Leistung können zur Minderung von Prozessschwankungen und einer besseren Prozesssteuerung beitragen.

Die UV-LED-Technologie bietet zahlreiche Vorteile für Klebstoffe im medizinischen Bereich. So u. a. geringe Hitzebildung, sofortiges Ein-/Ausschalten und eine lange Lebensdauer, was diese Technologie zu einer vielseitigen Lösung für Anwendungen mit dünnen und/oder hitzeempfindlichen Substraten sowie für Anwendungen in der Forschung macht.

Erfahren Sie mehr über die UV-Härtung von Klebstoffen in medizinischen Geräten »