TargetCure™-
Technologie

Stabile, konsistente und genaue Härtung

Die Nachfrage nach luftgekühlten LED-Lichtquellen nimmt heute zu, denn in den aktuellen Einsatzbereichen kommt es zu Schwierigkeiten hinsichtlich der Über- oder Unterhärtung von Materialien. Außerdem verschlechtert sich im Lauf der Zeit die Strahlungsabgabe von LEDs. Um hohe Leistung und konstante Präzision bei den Produkten zu garantieren, hat Phoseon die Technologie TargetCure entwickelt. Bei TargetCure kommen proprietäre, patentierte Innovationen von Phoseon zum Einsatz, die dafür sorgen, dass die Kunden die präzise und berechenbare UV-Leistung erhalten, die sie vom Marktführer verlangen. TargetCure bedeutet zuverlässige UV-Leistung und weniger Fehlerüberwachung, was eine Steigerung von Erträgen und Rentabilität ermöglicht.
TargetCure – Video


Stabil über die gesamte Lebensdauer

1) Stabile Härtung während der gesamten Lebensdauer der Anlage
Im Lauf der Zeit lässt die UV-Leistung langsam nach. TargetCure überwacht kontinuierlich die Effizienz der Lampe und passt die Leistung an ihr Alterungsverhalten an. Das Ergebnis ist eine stabile Leistung über einen längeren Zeitraum.

Konsistente UV-Leistung

2) Konstant auch bei Temperaturschwankungen
Wenn die Temperatur der Umgebungsluft ansteigt, sinkt die Bestrahlungsstärke, was eine Unterhärtung des Materials nach sich zieht. TargetCure bietet auch bei saisonal oder tageszeitbedingten und Temperaturschwankungen eine stabile Leistung.

Präzise Zielbestrahlung

3) Präzise Härtung, sobald die Lampe eingeschaltet wird
Wenn luftgekühlte Produkte erstmals eingeschaltet werden, überschreiten sie die Zielbestrahlung, was zu Überhärtung und Sprödigkeit des Materials führt. TargetCure liefert präzise Bestrahlungswerte ohne Überschreitung. So ergibt sich eine konsistente und zuverlässige Aushärtung.